Wie Sie Windows 8 auf Ihrem PC wie Win 7 aussehen lassen

.

Das am meisten erwartete Betriebssystem von Microsoft ist endlich angekommen, und es besteht kein Zweifel daran, dass Sie alle, die sich eine Kopie von Windows 8 geschnappt haben, begeistert sind, was es Neues gibt.
Aber obwohl Windows 8 viele begeisterte Bewertungen erhalten hat, sind einige Benutzer über eine umstrittene Änderung verärgert – das fehlende Startmenü. Die Implementierung der neuen Metro-Schnittstelle hat das alte Startmenü überflüssig gemacht, aber einige Leute wollen nur, was sie gewohnt sind. Unsere Anleitung  für windows 8 klassische ansicht einstellen ist gar nicht so schwer. Wenn Sie einer dieser Benutzer sind, der das klassische Startmenü in Windows 8 möchte, gibt es hier nur ein paar Möglichkeiten, um sie zurückzuholen.

Wie Sie Windows 8 auf Ihrem PC wie Win 7 aussehen lassen

Die Verbesserung unseres Loses war eine Fixierung in praktisch der gesamten Menschheitsgeschichte, so dass es keine große Überraschung sein sollte, dass Microsoft sich nicht selbst helfen konnte, als es an der Zeit wurde, sein Betriebssystem zu aktualisieren – ein Betriebssystem, das wir alle in den letzten 20 Jahren oder so professionell zu benutzen gelernt hatten.

Diese Besessenheit, zusammen mit der Notwendigkeit, etwa 100.000 Mitarbeiter zu beschäftigen, führte zu Verbesserungen von Windows 8 gegenüber Windows 7 — die seltsame Auslassung der Starttaste und das Ausblenden des Windows-Desktops, dieses mit Symbolen gefüllten Bildschirms, in den wir früher starteten.

Nun, wenn Sie keine Verbesserung mögen, einfach nur ein Luddite sind oder einfach den Windows Desktop liebevoll vermissen, können Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen. So starten Sie Windows 8.1 im Desktop-Modus – unter Umgehung des neuen, verbesserten, kachelbasierten Erscheinungsbildes – und ein paar andere Tricks.

Windows 8 in klassischer Ansicht

Aktualisieren Sie Windows 8 auf Free Windows 8.1

Schritt 1: Erstellen Sie ein Backup Ihrer persönlichen Dateien, indem Sie am rechten Bildschirmrand einlesen und Suchen wählen. Geben Sie den Begriff File History Settings ein und klicken Sie dann auf die Ergebnisse und folgen Sie den Anweisungen, um die Sicherung durchzuführen.

Tipp: Sie benötigen ein externes Laufwerk, wie beispielsweise ein USB-Speichermedium.

Schritt 2: Berühren oder klicken Sie auf der Startseite auf die Kachel Store.

Schritt 3: Wählen Sie das kostenlose Windows 8.1 Update und wählen Sie Download. Lassen Sie die Aktualisierung fortfahren und abschließen. Starten Sie dann den PC neu und melden Sie sich an.

Konfigurieren des Desktop-Starts

Schritt 1: Starten Sie den Desktop von der Startseite aus, indem Sie auf die Kachel mit der Bezeichnung Desktop klicken.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.

Tipp: Die Taskleiste ist der durchgefärbte Streifen unter der Tapete.

Schritt 3: Wählen Sie Properties und dann die Registerkarte Navigation im resultierenden Feld.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten zum Dialog “Wenn ich mich anmelde oder alle Anwendungen auf einem Bildschirm schließe, gehen Sie auf den Desktop statt auf Start” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie Ihren Computer das nächste Mal neu starten, wird die Seite Kachelbasiert starten übersprungen und Sie starten stattdessen auf einem Desktop im Stil von Windows 7. Ein Hoch auf die Ludditen.

Tipp: Wenn Sie sich auf der Desktop-Seite befinden, schauen Sie sich das Windows-Symbol New-in-Windows 8.1 in der linken unteren Ecke an. Es ist eine Art Start-Button, und wenn man darauf klickt, wechselt man zwischen der mit Kacheln übersäten Startseite und der liebenswerten klassischen Desktop-Seite.

Start sie App-Ansicht

Als Beleidigung für die Verletzung in der Windows-8-Umgebung haben Sie vielleicht bemerkt, dass die Startseite – die mit allen neumodischen Kacheln – nicht alle Anwendungen enthält, nach denen Sie sorgfältig gesucht und heruntergeladen haben.

Die vollständige Liste der Apps befindet sich auf einer Seite namens Apps, nicht Start. Sie können zur Apps-Seite gelangen, indem Sie auf den Pfeil nach unten in Windows 8.1 unten in der linken unteren Ecke der Windows 8.1-Startseite klicken, wenn Sie diese Seite sehen möchten.

So starten Sie direkt in Apps von Desktop aus und umgehen Start.

Schritt 1: Starten Sie den Desktop von der Startseite aus, indem Sie auf die Kachel mit der Bezeichnung Desktop klicken.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.

Schritt 3: Wählen Sie Properties und dann die Registerkarte Navigation im resultierenden Feld.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten zum Dialogfeld “Die Apps-Ansicht automatisch anzeigen, wenn ich zu Start gehe”, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie das nächste Mal auf das Windows-Symbol in der linken unteren Ecke des Desktops klicken, gehen Sie zu Apps anstelle von Start. Das ist eine Verbesserung.